Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Informationen zu Cookies   

                                                             

Brotzeit . merendiAmo

Wer.chi:

youngCaritas & Fachschule für Hauswirtschaft und Ernährung . scuola professionale per l’economia domestica e agroalimentare

Schulstufe.livello scolastico:

Oberschule . superiori

Wann.quando:
28.09.-09.10. in der Fachschule Fürstenburg (deutsch)
12.10. – 23.10. Fachschule Dietenheim (deutsch)
26.10. – 13.11. Fachschule Salern (deutsch)
16.11. – 27.11. Fachscule Haslach (deutsch und italienisch)
Wo.dove:

In den Hauswirtschaftsschulen in Haslach, Fürstenburg, Dientenheim und Salern (geöffnet für alle Oberschulen Südtirols) . Presso le scuole professionali per l’economia domestica e agroalimentare a Aslago, Fürstenburg, Teodone e Salern (aperto a tutte le scuole superiori dell Alto Adige)

Sprache.lingua:

Deutsch und Italienisch . Italiano e Tedesco

Beschreibung.descrizione: 

Anhand des Beispiels Brot wird den Jugendlichen der aufwendige Weg der Herstellung aufgezeigt und so sollen die Lebensmittel mehr wertgeschätzt werden. Über das Thema Lebensmittelverschwendung wird reflektiert und die SchülerInnen sollen Lösungswege suchen. Um allen Oberschulen Zugang zum Workshop zu ermöglichen finden sie in verschiedenen Landesteilen Südtirols statt. Jede Schule kann sich die Fachschule in ihrer Nähe aussuchen und dort mit ihren SchülerInnen hingehen

Prendendo come esempio il viaggio che il pane fa dalla spiga alla nostra tavola, verrà mostrato ai giovani la lunga ed impegnativa catena di produzione degli alimenti, con l’obiettivo di accrescere in loro la consapevolezza come consumatori finali. Verrà approfondita la tematica dello spreco alimentare e gli alunni stessi andranno alla ricerca di soluzioni sostenibili. Il laboratorio avrà luogo in diverse città/paesi della Provincia. Ogni scuola potrà così scegliere la sede della scuola professionale più vicina e recarsi lì con i propri alunni.

Kosten.costo:

kostenlos . gratuito

Weitere Infos oder Anfrage.per ulteriori info e iscrizione:

Sabrina Eberhöfer, youngCaritas - 0471 304 333 , Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Privacy .
Joomla Extensions powered by Joobi